Gebäudebrand in Peseckendorf

02.10 102.10.2017

Am Montagabend kam es in Peseckendorf Neubau zu einem Gebäudebrand. Gegen 22.00 Uhr wurden die Feuerwehren Ampfurth, Oschersleben, Klein Oschersleben,Groß Germersleben und Hadmersleben alarmiert.

 

Als die ersten Kräfte der Feuerwehr an der Einsatzstelle eintrafen, stand das seit Jahren unbewohnte Gebäude, bereits in Vollbrand. Ein Teil des Giebels war schon eingestürzt. Umgehend wurde ein Löschangriff vorbereitet, um eine eventuelle Brandausbreitung auf umliegende Grundstücke zu verhindern. Die Löscharbeiten gestalteten sich sehr schwierig. Das Grundstück war aufgrund des langen Leerstandes stark verwildert und zugewachsen. Unter Atemschutz und Vornahme mehrere Rohre, konnte der Brand gelöscht werden. Die Nachlöscharbeiten zogen sich dann über Stunden hin. Um an die Brandherde zu gelangen, musste die Zwischendecke heruntergerissen werden.

Für die eingesetzten Kräfte eine anstrengende Arbeit. Auch der einsetzende Regen erschwerte die Löscharbeiten. Stadtwehrleiter und Einsatzleiter Sven Könnecke ließ die Versorgungsgruppe der Feuerwehr Hornhausen alarmieren um die Einsatzkräfte vor Ort zu versorgen.

Ein Rettungswagen stand zur Absicherung während des ganzen Einsatzes bereit. Auch die Polizei war vor Ort. Um 02.15 Uhr konnten dann die letzten Kräfte der Feuerwehr den Einsatzort verlassen. Verletzt wurde niemand.

 

Text und Bilder: Andreas Ehrhardt (FF Oschersleben Bode)

 

  • 02.10-1
  • 02.10-10
  • 02.10-12
  • 02.10-21
  • 02.10-4
  • 02.10-7

 

wichtige Ankündigungen


Ausschreibung für die Gruppenstafette der Jugendfeuerwehr im Downloadbereich veröffentlicht.

 

 

 

Veranstaltungs-Termine

 14.10.2017
Orienierungsmarsch der
Jugendfeuerwehren
Beginn: 09:00 Uhr
Ort: FWGH FF Neindorf
Einladung


18.10.2017
Vorstandssitzung
Beginn: 19:00 Uhr
Ort: FTZ Oschersleben (Bode)


15.11.2017
Vorstandssitzung
Beginn: 19:00 Uhr
Ort: FTZ Oschersleben (Bode)


30.11.2017
Treffen der Alters- und Ehrenabteilung
Zeit: ??:??
Ort: GH FF Ausleben