Mähdrescherbrand nahe Oschersleben (Bode)

19.07 719.07.2017

Am Mittwochabend, um kurz nach 18.00 Uhr wurde die Feuerwehr Oschersleben zu einem brennenden Mähdrescher alarmiert. 

 

 

 

Aufgrund der starken Rauchentwicklung wurden noch auf der Anfahrt weitere Kräfte nachalarmiert. Vor Ort angekommen stand das Fahrzeug in Vollbrand. Unter Atemschutz wurde der erste Löschangriff vorgenommen. Nachdem die nachrückenden Kräfte vor Ort eingetroffen waren, wurden weitere C-Rohre zur Brandbekämpfung eingesetzt. Mehrere tausend Liter Wasser waren nötig, um den Brand zu löschen. Im weiteren Verlauf der Löscharbeiten wurde der Mähdrescher mit Schaum abgedeckt. Neben den Kräften der Oschersleber und Schermcker Feuerwehren, wurde auch die Ampfurther Wehr alarmiert, kam aber nicht mehr zu Einsatz. Zur Brandursache ermittelt die Polizei, verletzt wurde niemand.

 

Text und Bilder: Andreas Ehrhardt (FF Oschersleben Bode)

 

  • 19.07-4
  • 19.07-5
  • 19.07-7

 

wichtige Ankündigungen


Anmeldung für Sommerlager der Kinder- und Jugendfeuerwehr im Downloadbereich veröffentlicht.

Satzung des Feuerwehrverband Börde im Downloadbereich veröffentlicht.

 

 

 

Veranstaltungs-Termine

 

30.11.2017
Treffen der Alters- und Ehrenabteilung
Zeit: 15:00
Ort: GH FF Ausleben


13.12.2017
Vorstandssitzung und Gespräch
mit dem Landrat
Zeit: 19:00 Uhr
Ort: FTZ Oschersleben


20.12.2017
Jahresabschluss des Vorstands
Beginn: 18:00 Uhr
Ort: Bürgerhaus Druxberge