Corona-Ampel für den

7-Tage-Inzidenzwert
35 
50 
Stand: (Robert-Koch-Institut (RKI), dl-de/by-2-0)

Sommercamp besucht Feuerwehr Hötensleben

IMG 248811.08.2021
Das 24. internationale Sommercamp nahm am wöchentlichen Dienstabend der Freiwilligen Feuerwehr Hötensleben teil.


Am Donnerstag wurden die 5 Teilnehmer des Sommercamps bei der Freiwilligen Feuerwehr Hötensleben begrüßt. Die Teilnehmer kommen aus Albanien, Deutschland und Italien. Leider war die Teilnehmerzahl in diesem Jahr stark begrenzt und es mussten sogar einige Teilnehmer kurzfristig Ihre Teilnahme absagen.

Nichtsdestotrotz konnten sich am Donnerstagabend die übrigen Teilnehmer des Sommercamps einen Einblick über die Arbeit der Freiwilligen Feuerwehr verschaffen. Die Einsatztechnik wurde präsentiert und die Möglichkeiten für die Anwendung erklärt.

Gemeinsam mit den Einsatzkräften und unter sorgfältiger Anleitung konnten die Besucher sich in der technischen Hilfeleistung an einem Personenkraftwagen versuchen. Hier wurden die Möglichkeiten zum Einsatz des hydraulischen Rettungsgerätes, umgangssprachlich Schere und Spreizer genannt, erprobt. Die Besucher zögerten nicht und zeigten großes Interesse an den Arbeiten.  

Im Anschluss wurde gemeinsam gegrillt und man kam über das eine oder andere Thema ins Gespräch.

Text und Bild: Marcel Nienstedt (FF Hötensleben)

 

  • IMG_2475
  • IMG_2488
  • IMG_2497
  • IMG_2502
  • IMG_2519
  • IMG_2529
  • IMG_2536

 

wichtige Ankündigungen 

Anfragen zu den Notfallausbildungskoffern, Rauchübungshaus und dem Menschenkicker bitte an die Geschäftsführung des Feuerwehrverbandes Börde e. V. richten.

Abfrage Lehrgangsangebot "Erste Hilfe am Kind"


Abfrage Lehrgangsangebot für VEREINE

17 Dez 2021
19:00 - 21:00
Vorstandssitzung
18 Jan 2022
19:00 - 21:00
Vorstandssitzung
16 Feb 2022
19:00 - 21:00
Vorstandssitzung

Wir nutzen Cookies auf unserer Website. Einige von ihnen sind essenziell für den Betrieb der Seite, während andere uns helfen, diese Website und die Nutzererfahrung zu verbessern (Tracking Cookies). Sie können selbst entscheiden, ob Sie die Cookies zulassen möchten. Bitte beachten Sie, dass bei einer Ablehnung womöglich nicht mehr alle Funktionalitäten der Seite zur Verfügung stehen.