Wohnhausbrand in Beckendorf

2711 202.12.2020

Zu einem Großbrand kam es am Freitagnachmittag im Oschersleber Ortsteil Beckendorf.





 

Gegen 14.20 Uhr wurden in kurzen Abständen die Feuerwehren Beckendorf, Ausleben, Neindorf, Oschersleben und Hornhausen mit dem Einsatzstichwort“ Brand Einfamilienhaus“ alarmiert. Noch auf der Anfahrt kam von der Rettungsleitstelle die Information, dass sich noch Personen im Gebäude befinden würden. Bei Ankunft der ersten Kräfte, stand das Wohnhaus bereits in Vollbrand. Zum Glück war schnell klar, dass sich niemand mehr im Gebäude befand.

Während die Polizei die Ortsdurchfahrt sperrte, begann ein umfassender Löschangriff um ein Übergreifen auf Nachbargebäude zu verhindern. Ein zwischenzeitlich gestarteter Innenangriff musste aufgrund einer Durchzündung im Dachgeschoss abgebrochen werden. Erst nachdem eine vor dem Wohnhaus verlaufende Stromleitung vom Netzbetreiber stromlos geschaltet wurde, konnte die Drehleiter eingesetzt werden. So konnten die Dachziegel entfernt und die darunterliegende brennende Dämmung und Verkleidung abgelöscht werden. Dies war nur unter Atemschutz möglich.

Ständige Kontrollen mit der Wärmebildkamera, zeigten dann den Löscherfolg. Auch im Inneren wurden Nachlöscharbeiten durchgeführt. Gegen 19.00 Uhr konnte der Einsatz beendet werden. Einsatzleiter Carsten Loof wurde von der hinzu alarmierten „Örtlichen Einsatzleitung“ unterstützt.

Rund 60 Einsatzkräfte waren im Einsatz. Neben der Feuerwehr waren auch Kräfte der Polizei, dem Rettungsdienst, sowie ein Notarzt im Einsatz. Ebenfalls alarmiert wurde auch die Versorgungsgruppe der Ortsfeuerwehr Hornhausen.

Nach Beendigung der Löscharbeiten, wurde das Gebäude durch den Bereitschaftsdienst des Oschersleber Baubetriebshof gesichert und von der Polizei versiegelt. Die Beckendorfer Feuerwehr führte noch bis zum späten Abend eine Brandwache durch. Die Polizei ermittelt zur Brandursache. Verletzt wurde niemand.

Text/Fotos Andreas Ehrhardt


  • 2711_1
  • 2711_10
  • 2711_11
  • 2711_12
  • 2711_13
  • 2711_14
  • 2711_15
  • 2711_17
  • 2711_18
  • 2711_19
  • 2711_2
  • 2711_20
  • 2711_3
  • 2711_4
  • 2711_5
  • 2711_6
  • 2711_7
  • 2711_8
  • 2711_9

 

wichtige Ankündigungen 

Anfragen zu den Notfallausbildungskoffern, Rauchübungshaus und dem Menschenkicker bitte an die Geschäftsführung des Feuerwehrverbandes Börde e.V. richten.

Wettbewerbsordnung für die Kinderfeuerwehrstafette vom Landesverbandes Sachsen-Anhalt auf der Downloadseite eingestellt.

 

Veranstaltungs-Termine

14.04.2021 Vorstandssitzung
Zeit 19.00 Uhr (online)

17.07.2021 Gruppenstafette Jugendfeuerwehren in Wanzleben (unter Vorbehalt)

18.09.2021 Löschangriff nass Jugendfeuerwehren in Klein Rodensleben (unter Vorbehalt)

09.10.2021 Kinderstafette in Dodendorf (unter Vorbehalt)