Unwettereinsätze für die Feuerwehren der Stadt Oschersleben

1306 315.06.2020
Am Samstagabend zogen vom Wetterdienst angekündigte Regen- und Gewitterfronten über weite Teile Deutschlands.






Gegen 18.00 Uhr traf es dann auch den Bereich in und um Oschersleben. Die Feuerwehren Beckendorf, Neindorf, Oschersleben, Schermcke, Klein Oschersleben, Groß Germersleben, Hadmersleben und Hornhausen mussten zu insgesamt 16 Einsätzen ausrücken.

Vorwiegend galt es Keller und Kellerwohnungen vom Wasser zu befreien. In vielen Straßen schaffte es die Kanalisation nicht die Regenmengen aufzunehmen.

In Schermcke mussten die Kräfte der Feuerwehr Regeneinläufe frei machen, damit das Wasser abfließen konnte. In Beckendorf liefen Schlamm und Wasser vom Acker in darunterliegende Häuser. In Neindorf stürzten Teile eine Böschung auf Fußweg und Straße. In Hadmersleben stürzte ein Baum auf die Straße und musste von der Feuerwehr beseitigt werden.

Bis in die Nacht hinein dauerten die Einsätze. Unterstützung kam vom städtischen Bauhof. Am Sonntagvormittag musste die Feuerwehr Groß Germersleben erneut zu einem Wasserschaden in einem Keller ausrücken. Verletzt wurde niemand.

Text/Fotos Andreas Ehrhardt und Heiko Lindecke
  • 1306_1
  • 1306_2
  • 1306_3
  • 1306_4
  • 1306_5
  • 1306_6
  • 1306_7
  • 1306_8

 

wichtige Ankündigungen 

Anfragen zu den Notfallausbildungskoffern, Rauchübungshaus und dem Menschenkicker bitte an die Geschäftsführung des Feuerwehrverbandes Börde e.V. richten.

Neuer GEMA-Vertrag für das Jahr 2019-20 im Downloadbereich veröffentlicht. 

 

Veranstaltungs-Termine

13.06.2020
Bundeswettberwerb Jugendfeuerwehren
Ort: Sportplatz Wanzleben
Zeit: 08:00 Uhr
ABGESAGT

26.09.2020
Löschangriff Nass Jugendfeuerwehren
Ort: Sportplatz Klein Rodensleben
Zeit: 08:00 Uhr
AUSSCHREIBUNG