Corona-Ampel für den

7-Tage-Inzidenzwert
35 
50 
Stand: (Robert-Koch-Institut (RKI), dl-de/by-2-0)

Einsatz FF Wanzleben Verkehrsunfall

0802 109.02.2020
Am späten Abend des 08.02.2020 wurde die FF Wanzleben zu einer Hilfeleistung nach einem Verkehrsunfall gerufen.






Voll besetzt rückten das LF 20-KatS und das TLF 16/25 zur Einsatzstelle aus, die auch sogleich gesichert und ausgeleuchtet wurde.

Ein PKW war ungebremst auf eine Verkehrsinsel mitsamt Straßenlaterne aufgefahren, überschlug sich und landete auf dem Dach. Der Fahrer wurde bereits rettungsdienstlich versorgt und in ein Krankenhaus verbracht.

Die durch Erdreich verschmutzte Fahrbahn wurde durch die Kameradinnen und Kameraden der FF Wanzleben beräumt, sowie die Fahrzeugbatterie abgeklemmt und die weiteren Bergungsarbeiten unterstützt.

Nach ca. einer Stunde konnte die FF Wanzleben wieder einrücken.

Ebenfalls im Einsatz waren:
Polizei, Rettungsdienst sowie das Ordnungsamt und der Bauhof der Stadt Wanzleben-Börde.

Fotos / Text: S. Konczalla, FF

Wanzleben
  • 0802_1
  • 0802_2
  • 0802_3

 

wichtige Ankündigungen 

Anfragen zu den Notfallausbildungskoffern, Rauchübungshaus und dem Menschenkicker bitte an die Geschäftsführung des Feuerwehrverbandes Börde e. V. richten.

Wettbewerbsordnung für die Kinderfeuerwehrstafette vom Landesverbandes Sachsen-Anhalt auf der Downloadseite eingestellt.

 

Veranstaltungs-Termine

wird verschoben 2021
Gruppenstafette Jugendfeuerwehren in Wanzleben (unter Vorbehalt)

wird verschoben 2021
Löschangriff nass Jugendfeuerwehren in Klein Rodensleben (unter Vorbehalt)

wird verschoben 2021
Kinderstafette in Dodendorf (unter Vorbehalt)

Wir nutzen Cookies auf unserer Website. Einige von ihnen sind essenziell für den Betrieb der Seite, während andere uns helfen, diese Website und die Nutzererfahrung zu verbessern (Tracking Cookies). Sie können selbst entscheiden, ob Sie die Cookies zulassen möchten. Bitte beachten Sie, dass bei einer Ablehnung womöglich nicht mehr alle Funktionalitäten der Seite zur Verfügung stehen.