Jahreshauptversammlung FF Gröningen

photo 2019 03 11 22 28 1422.03.2019
Anfang März fand im Gerätehaus der Ortsfeuerwehr Gröningen ihre Jahreshauptversammlung statt.


Um 18 Uhr eröffnete Wehrleiter Mathias Jaensch die Versammlung und begrüßte die Gäste unteranderem Stellvertretende Verbandsgemeinbürgermeisterin Nicole Schliebner, Ortsbürgermeister Ernst Brunner, Verbandsgemeindewehrleiter Christian Marquardt und Verbandsvorsitzender des Feuerwehrverbandes Börde Harald Hinz. Wehrleiter Mathias Jaensch berichtete das die Feuerwehr Gröningen im Jahr 2018 aus 34 aktive, 20 Jugendfeuerwehrmitglieder und 19 Kameraden in der Alters- und Ehrenabteilung besteht. Insgesamt wurden 23 Einsätze abgearbeitet, Diese teilten sich wie folgt aus: 14 Brände (5 Fehl-Alarme), 9 Technische Hilfeleistungen und eine Einsatzübung. Des Weiteren sind in der Feuerwehr 12 Atemschutzgeräteträger vorhanden wovon zwei aber nicht einsatzbereit sind. Im Jahr 2019 sind geplant vier weitere Kameraden auszubilden sodass die Zahl auf einsatzbereiten Atemschutzgeräteträger auf 16 erhöht wird. Für das Jahr 2019 wurde in Aussicht gestellt das der Anbau an das Gerätehaus begonnen wird, leider muss hierzu eine neue Auschreibung gemacht werden, da die Baukosten sich gravierend geändert haben, sollten die Fördermittel nicht ausreichend sein, so werde die Priorität auf den Sozialtrakt gelegt, da dieser notwendig ist. Außerdem wird der GW- Sonstiges der Marke ROBUR durch einen Ford Kastenwagen ausgetauscht.

Stellvertrender Wehrleiter Uwe Hunder berichtet über die Ausbildung in der Ortswehr, so haben die Kameradinnen und Kameraden 4024 Übungsstunden absolviert, dazu zählen sowohl Ausbildungsdienste als auch andere Feuerwehraktivitäten. Die Kameradinnen und Kameraden haben an 47 Ausbildungsabende ca. 1566 h erbracht. Des Weiteren wurde auch einige Kreisausbildungen absolviert unteranderem Truppführer, Truppmannausbildung sowie Maschinisten Lehrgang, auf Landesebene wurde am IBK ein Gerätewarte und eine Ausbildungslehre absolviert.
In der Jugendfeuerwehr befinden sich aktuell 20 Jugendliche, Höhepunkte waren die Ortsansässige Veranstaltungen sowie die Fahrt ins Erlebnisbad Bad Sachsa auch bedankt sich Jugendwartin Stefanie Voß bei allen Helfern sowie dem Förderverein für die Unterstützung. Als Vorletzte Punkt standen die Beförderungen auf dem Plan

Folgende Kameraden wurden für Ihre Mitarbeit geehrt:
10jährige Mitarbeit Michelle Anhalt
20jährige Mitarbeit Stefanie Voß
und Stolze 70 Jahre für den Kameraden Edgar Kamla welche auch vom Feuerwehrverband Börde eine Urkunde erhielt.


Befördert wurden folgende Kameraden:
Kerstin Hunder zur Hauptfeuerwehrfrau
Sven Kneisel zum Oberlöschmeister

Aus Verwaltungstechnischen Gründen mussten einige Einsetzungen der Führungspositionen erneuert werden.
Stefanie Voß wurde zur Jugendwartin, Christian Handel und Robert König zum stellvertretendem Jugendwart eingesetzt.
Als Gruppenführer wurden eingesetzt Tino Krebs, Mike Odenbach, Friedrich Günther, Sven Kneisel.
Als Zugführer wurden eingesetzt Uwe Hunder und Klaus König.
Als Gerätewart wurde Christian Handel eingesetzt.

Zum Schluss konnten die Gäste ein paar Worte an die Kameraden richten, Welche diese für Ihre Anerkennung und die Einsatzbereitschaft dankten, sowie für die Zukunft, gerade im Hinblick auf den Anbau, alles Gute wünschten.

Als Krönender Abschluss erhielt der Verbandsvorsitzende Harald Hinz ein Andenken überreicht, da er Zugführer in der Westlichen Börde ist und zu einem etwas ungewöhnlichen Einsatz später eintraf und die Ortswehr diesen schon abgearbeitet hatte, konnte er das Einsatzstichwort im Modell nun nachholen.

Text und Bild: Feuerwehr Gröningen

 

  • IMG_6172
  • IMG_6175
  • IMG_6183
  • IMG_6184
  • IMG_6186
  • IMG_6189
  • IMG_6191
  • IMG_6194
  • IMG_6206
  • IMG_6215
  • IMG_6218
  • IMG_6224
  • IMG_6229
  • IMG_6231
  • IMG_6232
  • IMG_6233
  • IMG_6236
  • photo_2019-03-11_22-27-18
  • photo_2019-03-11_22-27-36
  • photo_2019-03-11_22-28-14
  • photo_2019-03-11_22-28-18
  • photo_2019-03-11_22-28-23
  • photo_2019-03-11_22-28-31
  • photo_2019-03-11_22-28-37

 

wichtige Ankündigungen

Ausschreibung der Gruppen- und Kinderstafette veröffentlicht!

 

Veranstaltungs-Termine

04.05.2019
Kinderstafette der Kinderfeuerwehren
Ort: Dodendorf Sportplatz
Zeit: 08:00 Uhr
AUSSCHREIBUNG


19.05.2019
Feuerwehrverbands-Familientag

Anmeldung: schärfster Feuerwehrfrau /-mann

Anmeldung: Holzscheibensägen

Anmeldung: MTW ziehen Jugend

Anmeldung: Historisches Fahrzeug ziehen


15.06.2019
Gruppenstafette der Jugendfeuerwehr
Ort: Sportplatz Wanzleben
Zeit: 08:00 Uhr
AUSSCHREIBUNG