Feuerwehrübung in der Kita Barneberg

2009 630.09.2019
Krabbelnde Personen, laute Rufe und geschäftiges Treiben auf dem Spielplatz, so stellt sich jeder einen Alltag in der Kindertagesstätte vor.




 

Ganz anders sah es jedoch am vergangenen Freitagabend in der Kindertagesstätte in Barneberg aus. Dort waren die Frauen und Männer der Feuerwehren Barneberg, Hötensleben, Ohrsleben und Wackersleben sowie die Führungseinheit der Verbandsgemeinde bei ihrer gemeinsamen jährlichen Übung tüchtig im Gange.

Ein Kellerbrand und zwei vermisste Personen, darunter ein Kind riefen die Einsatzkräfte auf den Plan.

Schläuche wurden verlegt und Atemschutz wurde angelegt, um die zwei vermissten Personen im verrauchten Keller der Kindetagesstätte zu finden. Priorität war, die Einsatzkräfte zielgerichtet zur Menschenrettung einzusetzen, die Löschwasserversorgung über 300 Meter aufzubauen, und umliegende Gebäude vor einer Brandausbreitung zu schützen.

An der Ausbildung waren 40 Einsatzkräfte beteiligt.

Text/Fotos: Marcel Nienstedt

  • 2009_1
  • 2009_2
  • 2009_3
  • 2009_4
  • 2009_5
  • 2009_6


 

wichtige Ankündigungen 
Neuer GEMA-Vertrag für das Jahr 2019-20 im Downloadbereich veröffentlicht. 

 

Veranstaltungs-Termine

 


28.11.2019
Treffen der Alters- und Ehrenabteilung
Ort: Altenweddingen
Zeit: 15.00 Uhr