Doppeltes Jubiläum bei der FF Hötensleben

3108 202.09.2019
Im Zeichen der Kinder und Jugendlichen fand der Tag der offenen Tür der Freiwilligen Feuerwehr Hötensleben am Sonnabend statt.




Zu feiern gab es das 10-jährige Bestehen der Kinderfeuerwehr und das das 60-jährige Bestehen der Jugendfeuerwehr Hötensleben. Gemeindewehrleiter Johannes Erben, Kreisbrandmeister Matthias Schumann und der Vorsitzende des Feuerwehrverband Börde e. V. Harald Hinz gaben sich die Ehre, die Kinder und Jugendlichen zu begrüßen.

Eine besondere Überraschung für die Kinder und Jugendlichen hielten die Betreuerin der Kinderfeuerwehr Mandy Rügenhagen und der Betreuer der Jugendfeuerwehr David Wiesner bereit. Für jedes Mitglied gab es ein Rucksackbeutel mit Feuerwehrsignet und Feuerwehr Hötensleben Aufschrift. Die Freude war für alle groß.  

Im Anschluss der Feierstunde standen Spiel und Spaß für Groß und Klein auf dem Plan. Eine Hüpfburg, Ballwurfcenter, Bullen reiten, Fotobox mit verschiedenen Motiven, Spritzenhaus und ein Kegelwettbewerb standen für die Unterhaltung bereit.

Text/Fotos: Marcel Nienstedt

  • 3108_1
  • 3108_2
  • 3108_3

 

wichtige Ankündigungen 

Anfragen zu den Notfallausbildungskoffern, Rauchübungshaus und dem Menschenkicker bitte an die Geschäftsführung des Feuerwehrverbandes Börde e.V. richten.

Neuer GEMA-Vertrag für das Jahr 2019-20 im Downloadbereich veröffentlicht. 

 

Veranstaltungs-Termine

22.11.2019
Schulung Jahresstatistik Kinder und Jugendfeuerwehren
Ort: Gerätehaus Eilsleben
Zeit: 18.00 Uhr

28.11.2019
Treffen der Alters- und Ehrenabteilung
Ort: Altenweddingen
Zeit: 15.00 Uhr