PKW Brand auf Bundesstraße

0607 106.07.2019

Ein brennender PKW auf der Bundesstraße 180 zwischen Bottmersdorf und Wanzleben sorgte am frühen Samstagmorgen des 06.07.2019, um 5:31 Uhr für einen Einsatzalarm der Wehren beider Ortschaften. 

 

In Folge eines Zusammenpralls des PKW mit einem Baum am Straßenrand, fing das Fahrzeug Feuer und stand bei Ankunft der Feuerwehr in Vollbrand. Insassen waren zu diesem Zeitpunkt nicht mehr im Fahrzeug. 

Ein Trupp der FF Wanzleben ging unter Atemschutz mit der Mittelschaumpistole zur Brandbekämpfung vor und konnte schnellen Löscherfolg erzielen. Nach einer halben Stunde konnten alle Kräfte die Rückfahrt antreten. 

Im Einsatz waren zwölf Kräfte der FF Wanzleben mit dem LF 20-KatS und dem TLF 16/25, sowie acht Kameraden der FF Bottmersdorf mit dem LF 10/6, ein RTW und die Polizei mit zwei Funkstreifenwagen. 


Text: Susi Konczalla
Fotos: Burkhard Wegner / Patrick Streich

  • 0607_1
  • 0607_2
  • 0607_3

 

wichtige Ankündigungen 

Anfragen zu den Notfallausbildungskoffern, Rauchübungshaus und dem Menschenkicker bitte an die Geschäftsführung des Feuerwehrverbandes Börde e.V. richten.

Neuer GEMA-Vertrag für das Jahr 2019-20 im Downloadbereich veröffentlicht. 

 

Veranstaltungs-Termine

22.11.2019
Schulung Jahresstatistik Kinder und Jugendfeuerwehren
Ort: Gerätehaus Eilsleben
Zeit: 18.00 Uhr

28.11.2019
Treffen der Alters- und Ehrenabteilung
Ort: Altenweddingen
Zeit: 15.00 Uhr