60.Geburtstag des Spielmannzuges der FF Druxberge

2306 327.06.2019

Festwochenende vom 21.06. bis 23.06.2019

Der Spielmannszug der FF Druxberge feierte vom 21.06. bis 23.06.2019 sein 60-zig jähriges Bestehen.

 Bei bestem Wetter wurde am Freitag den 21.06. das Jubiläum in „zweifacher“ Form eröffnet. Die Kameradinnen und Kameraden trafen sich um 18 Uhr mit den befreundeten Vereinen, Sponsoren und Partnern auf dem Bürgerplatz in Druxberge. Pünktlich 18:25 Uhr wurde gemeinsam mit Musik zur „Kleinen Galerie Druxberge“ marschiert. Die Ausstellung „60-zig Jahre Spielmannszug“ mit Unterstützung der FF Druxberge, wurde um 18:30 Uhr vom Spielmannszugsleiter Henrik Zimmermann und der Vorsitzenden des Kunst- und Kulturvereins Beate Schmidt eröffnet. Bei kühlen Getränken und so manch Leckerei konnte sich jeder die Ausstellung anschauen und so einige interessante Informationen über die vergangenen 60-zig Jahre des Spielmannszuges erfahren. Um 20 Uhr erfolgte dann der 2-te Festakt im Festgarten. Hier wurde die Chronik verlesen und Ehrungen verliehen. Als Gäste durften wir den Verbandsgemeindebürgermeister der Oberen Aller Herrn Frenkel, sowie den Vorsitzenden des Feuerwehrverbandes Börde e.V. Harald Hinz begrüßen. Nach vielen Glückwünschen und Grußworten erfolgten dann die Ehrungen. Eine besondere Ehre erfuhr der Leiter des Spielmannszuges, Henrik Zimmermann. Er leitet seit nunmehr 35 Jahren den Zug mit seinen Geschicken. Der Feuerwehrverband Börde e.V. überreichte Ihn aus diesem Anlass, den Ehrenstern des Feuerwehrverbandes Börde e.V. in Bronze. Für eine weitere Überraschung sorgten seine eigenen Kameradinnen und Kameraden die eine Ehrung bei der Bundesvereinigung Deutscher Musikverbände beantragten. Der Verbandsgemeindebürgermeister Frank Frenkel ließ es sich nicht nehmen, die Ehrung „Dirigentennadel in Gold mit dreifachen Diamanten“ vom Bundesvereinigung Deutscher Musikverbände e.V. zu verleihen. Sichtlich gerührt und mit leisen Worten erklärte der Spielmannszugsleiter Henrik Zimmermann, das Fest als offiziell eröffnet und bedankte sich für die Überraschungen anlässlich seines „eigenen“ Jubiläums. Bei Geburtstagstorte und kühlen Getränken wurde bis in den frühen Morgenstunden gefeiert. Im Namen der Mitglieder möchten wir uns für die vielen schönen Grußworte und Präsente bedanken. Wir freuten uns darüber, dieses besondere Ereignis mit Euch erlebt zu haben.

Der Zweite Festtag startete mit einem Sportfest für Jung und Alt. Dank des Sportvereins „SV Börde Druxberge“ hatten wir ein tolles Programm für den Samstag. Das Team um Sportchef Carsten Derda ließ sich für die Bevölkerung einiges einfallen. In der Zeit von 10 – bis 15 Uhr wurden die Dorfmeisterschaften im Kegeln, Dart, Softair Waffe und Armbrustschießen ermittelt. Für die Jüngsten waren Hüpfburgen und Kinderschminken aufgebaut. Auch Trainerin Isabell Heidemann ließ sich so manche „Mitmach-Station“ einfallen. Für Kinder, Damen und Herren gab es jeweils eine ½ Std. Fitness- und Bewegungssport. Um ca. 15:00 Uhr standen die Dorfmeisterinnen und Dorfmeister in den oben gennannten Sportarten fest und die Siegerehrungen konnten vollzogen werden, dabei gab es einige Überraschungen.

Vielen Dank an alle Beteiligten, besonders möchten wir der Schützengesellschaft aus Marienborn, für die mal etwas andere Wettbewerbsform, danken.

Am Abend wurde dann bei lauen Sommertemperaturen das Tanzbein geschwungen. DJ Rudi Rolle und DJ Martin heizten die Menge richtig ein und fanden für jeden Geschmack die richtige Platte. Bei netter Musik, vielen Gesprächen und reichlich „Nass“ wurde die Nacht zum Tag.

Nach sehr kurzer Nacht trafen sich die Kameradinnen und Kameraden des Spielmannszuges Sonntagfrüh um 7 Uhr, um die Bevölkerung musikalisch zu wecken. Traditionell werden die Bürgerinnen und Bürger nach einer langen „Tanznacht“ geweckt um pünktlich beim Frühschoppen zu sein, als Dankeschön hat uns so manch Anwohner eine kleine Überraschung übergeben. Bedanken wollen wir uns bei Familie Früchel, die uns zur Stärkung ein wunderbares Frühstück stellte.

Um 10 Uhr begann dann der Frühschoppen im Festgarten. Begrüßen durften wir die befreundeten Spielleute aus Hordorf und Klein Oschersleben. Gleichzeitig zu unserem Jubiläum fand nämlich auch, das Kreismusikertreffen des Feuerwehrverbandes Börde e.V. statt. Als Höhepunkt fand das spontane Zusammenspiel aller 3 Feuerwehrkapellen statt, was übrigens vorher nie geprobt wurde. Zwischendurch gab es mal etwas anderes zu bestaunen und mitmachen. Die Wiesenpieper von der Eilsleber Karnevalsgesellschaft brachten den Festgarten zum Schwitzen, mit einer Polonaise ging es über Tisch und Bänke. Während der anschließenden Kaffeetafel, die von der Jugendfeuerwehr der FF Druxberge organisiert wurde, bauten sich die nächsten Künstler auf. Roland´s Schlagershow brachte die Besucherinnen und Besucher in Schwung, beim Schunkeln, tanzen, und singen vergingen die Nachmittagsstunden leider viel zu schnell. Das Fest neigte sich dann am Sonntagabend allmählich dem Ende zu.

Rückblickend schauen wir auf ein tolles Jubiläumswochenende zurück und möchten uns bei allen Gratulanten, Freunden, Sponsoren und Gästen recht herzlich bedanken. Einen ganz besonderen Dank möchten wir unseren Helferinnen und Helfern aussprechen, ohne Euch wäre eine Durchführung nie möglich gewesen.

Wir freuen uns jetzt schon auf das nächste Mal.

Der Vorstand des Spielmannszuges der FF Druxberge

Kegelmeisterschaften 22.06.2019 (Kinder)
     
Platzierung Holz bei 5 Wurf Name
1. Platz 30 Sven Springer
2. Platz 27 Max Mattern
3. Platz 27 (Stechen) Lilli Reinecke
     
     
Kegelmeisterschaften 22.06.2019 (Damen)
     
Platzierung Holz bei 10 Wurf Name
1. Platz 63 Gabi Schwitzer
2. Platz 62 Maren Zimmermann
3. Platz 59 Maria Kraus
     
     
Kegelmeisterschaften 22.06.2019 (Herren)
     
Platzierung Holz bei 10 Wurf Name
1. Platz 70 Andreas Früchel
2. Platz 66 Helmut Mattern
3. Platz 65 Hans-Werner Masche
     
     
     
Dartsmeisterschaften 22.06.2019 (Kinder)
     
Platzierung Punkte bei 10 Wurf Name
1. Platz 221 Lilli Reinecke
2. Platz 213 Tim Mattern
3. Platz 208 Sven Springer
     
     
     
Dartsmeisterschaften 22.06.2019 (Damen)
     
Platzierung Punkte bei 10 Wurf Name
1. Platz 179 Maren Zimmermann
2. Platz 171 Sibylle Müller
3. Platz 166 Ingrid Kraus
     
     
     
Dartsmeisterschaften 22.06.2019 (Herren)
     
Platzierung Punkte bei 10 Wurf Name
1. Platz 211 Karsten Wischeropp
2. Platz 201 Sven Driesner
3. Platz 196 Pascal Dähne
     
     
     
Softairwaffe 22.06.2019 (Jugend)  
Platzierung Ringe bei 10 Schuss Name
1. Platz 85 Luca Buchmayer
2. Platz 79 Max Mattern
3. Platz 74 Paul Früchel
     
     
     
Armbrust 22.06.2019 (Damen)  
     
Platzierung Ringe bei 10 Schuss Name
1. Platz 82 Isabell Heidemann
2. Platz 81 (mehr "10" Ringe) Mandy Schreiber
3. Platz 81 Sibylle Müller
     
     
     
Armbrust 22.06.2019 (Herren)  
     
Platzierung Ringe bei 10 Schuss Name
1. Platz 93 Jörg Leonardy
2. Platz 88 Enrico Kreuseler
3. Platz 81 Rüdiger Reinecke

Text Marko Zimmermann/ Fotos FF Druxberge

  • 2306_1
  • 2306_10
  • 2306_11
  • 2306_12
  • 2306_2
  • 2306_3
  • 2306_4
  • 2306_5
  • 2306_6
  • 2306_7
  • 2306_8
  • 2306_9







 

wichtige Ankündigungen 
Neuer GEMA-Vertrag für das Jahr 2019-20 im Downloadbereich veröffentlicht. 

 

Veranstaltungs-Termine

14.09.2019
25 Jahre Jugendfeuerwehr Bottmersdorf + LA Nass
Ort: Bottmerdorf
Zeit: 10:00 Uhr


21.09.2019
Löschangriff Nass der Jugendfeuerwehren + Übergabe Menschenkicker
Ort: Hordorf 
Zeit: 08:00 Uhr

21.09.2019
Tag der offenen Tür FF Hornhausen
Ort:Gerätehaus Hornhausen
Zeit: ab 11.00 Uhr


28.09.2019
Aktionstag de Kinderfeuerwehren
Ort: Sporthalle Eilsleben
Zeit: 09.00 Uhr

19.10.2019
Triathlon der Jugendfeuerwehr
Ort: Schwimmhalle Oschersleben
Zeit: --:--