Nach den ersten Rettungsmaßnahmen der teilnehmenden Feuerwehren, es galt 12 Verletzte zu finden und dann zu bergen, hat die Einsatzleitung schnell erkannt, dass zur Betreuung von Verletzten und Rettern, die Notfallbegleitung einbezogen werden muss.

Gegen  09.00 Uhr, wurden die Feuerwehren der Region um Sommersdorf alarmiert, Sirenen und Pieper störten an vielen Orten die häusliche und dörfliche Ruhe, ca. 150 Feuerwehrangehörige eilten in die Gerätehäuser, ohne lange zu fragen – um zu helfen!

Zu einer ersten Beratung des Jugendforum und des KJFA kam es am 21.04. in der FTZ OC. Hier wurden erste Gespräche mit den Jugendlichen geführt und  über ihre weitere Tätigkeit im Jugendausschuss beraten.

Am 12.02.2005 fand der Kreisjugendfeuerwehrtag in Schwaneberg statt.

Festlich geschmückt und liebevoll eingedeckt, so zeigte sich am 14.05.2004, gegen 18.30 Uhr, den Mitgliedern des Teams "Notfallbegleitung" sowie den Gästen, der große Saal des "Kardinal – Jaeger - Haus" in Oschersleben.
Die Notfallbegleiter sind Menschen wie Sie und ich, aus allen Bereichen des

...