Schwerer Verkehrsunfall in Hornhausen

02.03 102.03.2018

Zu einem schweren Verkehrsunfall kam es am Freitag Mittag um kurz nach 13.00 Uhr auf der B246 zwischen Oschersleben und Hornhausen.



Auf der Höhe der alten Ziegelei waren aus noch unbekannter Ursache ein PKW und ein Transporter zusammengestoßen. Die Fahrerin des PKW wurde in ihrem Fahrzeug eingeklemmt. Die Feuerwehren Hornhausen und Oschersleben, mehrere Rettungswagen, ein Notarzteinsatzfahrzeug, sowie ein Rettungshubschrauber wurden zur Einsatzstelle beordert. Die technische Rettung gestaltete sich sehr schwierig. Hierfür musste u.a. das Dach des PKW entfernt werden.  Auch kamen hydraulische Zylinder zum Einsatz. Rund eine Stunde dauerte die aufwendige Rettung. Insgesamt wurden 3 Personen bei dem Unfall verletzt. Größere Mengen auslaufender Betriebsstoffe mussten von der Feuerwehr aufgenommen werden. Die Bundestraße war für mehrere Stunden voll gesperrt. Die Polizei ermittelt zur Unfallursache.

 

Text und Bilder: Andreas Ehrhardt (FF Oschersleben Bode)

 

  • 02.03-1
  • 02.03-2
  • 02.03-3
  • 02.03-4
  • 02.03-5

 

wichtige Ankündigungen

Vorstandssitzung Juli entfällt aufgrund der Ferienzeit!

 

Veranstaltungs-Termine

 

01.08. - 05.08.2018
Kinder- u. Jugendlager Feuerwehrverband Börde e. V.
Anreise: n.n.
Ort: Jugenderholungszentrum Inselparadies Werder an der Havel OT Petzow


08.08.2018
Beratung der Kinderfeuerwehrwarte 
Zeit: 19:00 Uhr
Ort: FTZ Oschersleben


15.08.2018
Vorstandssitzung 
Zeit: 19:00 Uhr
Ort: FTZ Oschersleben


19.09.2018
Vorstandssitzung 
Zeit: 19:00 Uhr
Ort: FTZ Oschersleben